Bunter Hohlzahn
Galeopsis speciosa

Bam, ↑↓ Untere Lüchlealp August 2007

Icon_Pfeil_links3     Icon_Pfeil_rechts3

Systematik
Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales)
Familie: Lippenblütengewächse (Lamiaceae)
Unterfamilie: Lamioideae
Gattung: Hohlzahn (Galeopsis)
Art: Bunter Hohlzahn
Wissenschaftlicher Name
Galeopsis speciosa  MILL.
Merkmale
Icon_einjaehrig    VII-IX    30-70 cm   
Stängel an Knoten deutlich verdickt, darunter steif borstig behaart;
Laubblätter eiförmig bis eiförmig-lanzettlich, zugespitzt und gezähnt;
Kelch 12-17 mm lang, meist mit borstenbesetzten Zähnen und Rippen; Blütenkrone 22-34 mm lang, mittlerer Kronlappen der Unterlippe violett, oft auch mit dunkelvioletten Punkten, Rest der Blütenkrone hellgelb.
Standort
Die Pflanze gedeiht in Gebüschen, an Waldrändern und innerhalb von Laubwäldern, in Uferstaudenfluren, Hackfruchtkulturen, Feuchtgrünlandbrachen und auf Schlagfluren mit frischen bis wechselnassen, nährstoffreichen, basenreichen Sand-, Lehm- und Niedermoorböden. Man findet sie in den Allgäuer Alpen bis in Höhenlagen von 1850 m.
Gefährdung
RLVlbg: 4/- | D: -/- | CH: 4- †/-
Quellenangabe und Links
Textquelle: Icon_Link_extern Bunter Hohlzahn bei Wikipedia
Icon_Link_extern Galeopsis speciosa bei infoflora.ch