Berg-Goldnessel 
Lamium montanum

Bam, ↑↓ Heuberg Juni 2008

Icon_Pfeil_links3     Icon_Pfeil_rechts3

Systematik
Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales)
Familie: Lippenblütengewächse (Lamiaceae)
Unterfamilie: Lamioideae
Gattung: Taubnesseln (Lamium)
Art: Goldnessel (Lamium galeobdolon)
Unterart Berg-Goldnessel
Wissenschaftlicher Name
Lamium galeobdolon subsp. montanum (PERS.) HAYEK
 Lamium montanum auct.
Merkmale
Icon_Jupiter_ausdauernd    V-VII    15-60 cm
Lange Ausläufer, Stängel am Grund ringsum dicht behaart;
Blätter kreuzweise gegenständig, länglich lanzettlich, scharf gezähnt;
Blüten gelb, 17-25 mm, 5-8 pro Halbquirl; 2 längere und 2 kürzere Staubblätter.
Standort
Die Art bevorzugt krautreiche Laubmischwälder, Auenwälder und Hochstaudengebüsch auf frischem, nährstoffreichem, lockerem Lehmboden. Man findet sie  bis in Höhenlagen von … m.
Gefährdung
RLVlbg: -/- | D: -/- | CH -/-
Quellenangabe und Links
Textquelle: Icon_Link_extern Goldnessel bei Wikipedia
Icon_Link_extern Lamium montanum bei Flora web.de
Icon_Link_extern Lamium galeobdolon subsp. montanum bei infoflora.ch