Blauer Tarant
Swertia perennis

Bam, ↑↓ Ladstatt Juli 2008

Icon_Pfeil_links3     Icon_Pfeil_rechts3

Systematik
Ordnung: Enzianartige (Gentianales)
Familie: Enziangewächse (Gentianaceae)
Gattung: Swertia
Art: Blauer Tarant, Sumpfenzian, Moorenzian
Wissenschaftlicher Name
Swertia Perennis  L.
Merkmale
Icon_Jupiter_ausdauernd    VII-X    15-60 cm   
Kantiger Stängel, untere Blätter eiförmig und wechselständig, obere lanzettlich, gegenständig und kleiner;
stahlblaue bis trübviolette Blüten in lockeren Rispentrauben sternförmig ausgebreitet, Kronblätter voneinander getrennt, mit dunklen Punkten oder Streifen versehen.
Standort
Die Art bevorzugt kalkhaltige Flach- und Quellmoore, Feuchtwiesen von der Tallage bis in etwa 2500 m.
Gefährdung
 RLVlbg: 1/++ | D: 2-/++ | CH: 4-2/+-
Sonstiges
Weltweit gibt es etwa 90 Swertia-Arten, in den Alpen kommt jedoch nur diese Art vor.
Die Bestäubung erfolgt vor allem durch Fliegen und Käfer.
Trivialnamen
 Sumpfenzian, Tarant, Moorenzian, Blauer Sumpfstern
Quellenangabe und Links
Textquelle: Icon_Link_extern Blauer Tarant bei Wikipedia
Icon_Link_extern Swertia Perennis bei floraweb.de
Icon_Link_extern Swertia Perennis bei infoflora.ch