Herzblättrige Kugelblume
Globularia cordifolia

Bam, ↑ Kanzelwand Juni 2008, ↓ Heuberg Juni 2007

Icon_Pfeil_links3     Icon_Pfeil_rechts3

Systematik
Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales)
Familie: Wegerichgewächse (Plantaginaceae)
Gattung: Kugelblumen (Globularia)
Art: Herzblättrige Kugelblume
Wissenschaftlicher Name
Globularia cordifolia  L.
Merkmale
Icon_Jupiter_ausdauernd    V-IX    5-15 cm   
Pflanze bildet immergrünen dichten Rasen (teppichartiges Geflecht) mit kriechenden, teilweise nur an der Basis verholzten Zweigen;
Blütentragende Stängel aufrecht;
Blätter lanzettlich, vorne herzförmig eingebuchtet;
Blüten in halbkugeligen Köpfchen, Einzelblüten fünfzipfelig; Krone  zweilippig und blaulila.
Standort
Die Art bevorzugt felsdurchsetzte Rasen, Felsspalten, Humusdecken über Felsen auf Kalkböden bis in Höhenlagen von etwa 2000 m.
Gefährdung
RLVlbg: -/- | D: -/+ | CH: -+/-+
Wissenswert
Das teppichartige Geflecht sammelt wie eine Reuse den vom Felsen herabrieselnden Humus.
Trivialnamen
Herz-Kugelblume
Quellenangabe und Links
Textquelle: Icon_Link_extern Herzblättrige Kugelblume bei Wikipedia
Icon_Link_extern Globularia cordifolia bei infoflora.ch